. .

Bewegungsanalyse bei Contemplas


Ich war bei einer für mich sehr interessanten Fortbildung als Proband für die Fa. Contemplas in Zusammenarbeit mit Bjön Gustafsson (fa.currex) eingeladen. Nach einer ausführlichen Anamnese wurde ich an Füßen und Beinen markiert um auf dem Laufband die Bewegungsanalyse durchführen zu können. Die erste mündliche Ausertung ergab nichts auffälliges. Eine detaillierte Auswertung meines Laufstils wird mir die nächste Zeit zugehen. Interessant - eine solche Bewegungsanalyse macht durch aus Sinn - und ist bestimmt eine Überlegung wert - dass man hier mal ein paar Euro investiert.

Hier ein Auszug aus dem Modul, wo ich als Laufproband zur Verfügung stand:

Das Modul III schließt über das Becken, die Hüftrotation, die Wirbelsäule und praktische Laufstilistik den funktionellen Bogen zu allen relevanten Verletzungen im Laufsport. Das Erkennen von funktionellen Schnittstellen zwischen der Laufstilistik und Bewegungsmustern hin zu Verletzungen gilt als Schwerpunkt des Modul III. Selbst durchgeführte lauftechnische Übungen helfen das Verständnis zur Bewegung zu festigen und darüber hinaus den Kunden/ Patienten besser zu beraten.

Sportliche Laufanalyse

Die Analyseprotokolle der sportlichen Laufanalyse basieren auf dem Knowhow von Björn Gustafsson der Firma currex. Sie unterstützen optimal den Bewegungsanalytiker, der Sportlern zu einem effektiveren und gesünderen Laufstil verhelfen wollen. Seminare zum zertifizierten Bewegungsanalytiker bietet CONTEMPLAS (www.contemplas.de) in Kooperation mit currex an.




Wir werden unterstützt von:

Mammut

Bahnhof-Apotheke Kempten

Sziols

 

MTR 201-II-Low von Mammut
Unser Tipp: MTR 201-II-Low Men
-> mehr Infos

Basis Power
Unser Tipp: BasisPower und Basis-Recovery
-> mehr Infos

OSP 22 Motion Plus
Unser Tipp: OSP 22 Motion Plus
-> mehr Infos

   Allgäu