. .

Silvesterlauf Kempten


Der Silvesterlauf ist für uns Läufer der Abschluss einer hoffentlich erfolgreichen und verletzungsfreien Saison.

Thomas Geisenberger:

Für mich persönlich war es läuferisch eine eher durchwachsene Saison (Schulter-OP, Hundebiss und die ganzen Probleme beim Transalp), aber privat und menschlich gesehen eine schöne Zeit. Super Unterstützung von meiner Frau, sehr schöne Trainingsläufe mit meinen Freunden Tobi, Dodo und Thomas.

nun noch ein paar Worte zum Silvesterlauf Kempten:

Beim Einlaufen merkte ich bereits, dass ich für die Jahreszeit und den Trainingszustand super Beine habe. Den ersten Kilometer sind wir dann so in 2min 55sec angegangen, habe gar nicht gewusst, dass ich so schnell laufen kann. Ab Km 1 waren wir dann auch gleich nur noch zu dritt. (Andi, Christoph und ich)  Meine Beine fühlten sich super an und ich entschloss mich das Rennen so lang wie möglich von vorne zu laufen. Bis zum Anfang der dritten Runde ist es mir auch gelungen (zu diesem Zeitpunkt waren wir nur noch zu zweit, Christoph und ich), dann merkte ich, dass das hohe Anfangstempo nun doch Spuren hinterließ. Christoph setzte sich ein wenig ab und Andi konnte noch Kräfte mobilisieren und auch ihn musste ich noch ziehen lassen. Trotzdem bin ich mit Platz 3 und einer Zeit von 33min10sec mehr als zufrieden. (So schnell war ich bei Silvesterlauf noch nie.)

Ein versöhnlicher Abschluß für 2011, wir BLT´ler gratulieren.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von laufticker.de (Danke an Gabi Gründling)


Dodo beim Silvesterlauf

Dodo beim Silvesterlauf


Thomas führt die ersten zwei von drei Runden

Thomas führt die ersten zwei von drei Runden




Wir werden unterstützt von:

Mammut

Bahnhof-Apotheke Kempten

Sziols

 

MTR 201-II-Low von Mammut
Unser Tipp: MTR 201-II-Low Men
-> mehr Infos

Basis Power
Unser Tipp: BasisPower und Basis-Recovery
-> mehr Infos

OSP 22 Motion Plus
Unser Tipp: OSP 22 Motion Plus
-> mehr Infos

   Allgäu