. .

Grüntentestlauf

Was macht man so an einem Freitag nachmittag nach dem Arbeiten? Also wir laufen mal auf den Grünten. In einer guten Sommerhitze südwestseitig über Burgberg zum Burgberger Hörnle, weiter bis
zum Sender. Dann vom Sender bis zum Jägerdenkmal auf allen Vieren, weil es noch unmengen an Schnee auf 1700m hat. Vom Denkmal nochmals auf dem Hintern den Schnee runterrutschen, bis endlich ein einigermaßen gut laufbarer Firnschnee kommt. So fetzen wir bis fast zur Kammereckalpe im Schnee bergab, die Schienbeine bluten vor lauter scharfkantigem Schnee. Über die Kalkhöfe wieder zurück. So haben Oli, Tobi und Dodo den Freitag auch rumgebracht.

Tobi und Oli
Tobi und Oli
kniehoher Schnee - so gehts bergab
kniehoher Schnee - so gehts bergab
Frühjahrslauf mit Tobi und Oli
Frühjahrslauf mit Tobi und Oli

Wir werden unterstützt von:

Mammut

Bahnhof-Apotheke Kempten

Sziols

 

MTR 201-II-Low von Mammut
Unser Tipp: MTR 201-II-Low Men
-> mehr Infos

Basis Power
Unser Tipp: BasisPower und Basis-Recovery
-> mehr Infos

OSP 22 Motion Plus
Unser Tipp: OSP 22 Motion Plus
-> mehr Infos

   Allgäu