. .

Kemptener Hütte

Kemptner Hütte
Muttelerkopf an der Kemptener Hütte

Am Freitagnachmittag machen sich Dodo und Paul eine schöne, anstrengende Herbstwanderung von Oberstdorf auf die Kemptener Hütte auf. Nachdem wir unser Lager bezogen und uns auf der Sonnenterasse gestärkt hatten, sind wir nochmals losgezogen um die Gegend um die Hütte zu erforschen. Danach gabs ein gutes Hüttenabendessen.
Am Samstag früh sind wir dann zuerst auf den Muttlerkopf aufgestiegen. Nach dem Abstieg ging es dann weiter zum Fürschießersattel durch wunderbare Wiesen und Kare zu den Gipfeln des Rauhecks und Kreuzecks. Über den Älpelesattel steigen wir zur Käsersalpe ab, wo uns nochmals stärken. Ab hier laufen wir flott bis zur Oytalhütte, wo sich Paul redlich eine Rollerfahrt bis Oberstdorf verdient hat.
Nach ca. 8,5h waren wir wieder zurück in Oberstdorf. Ein Mc-Donalds-Abschlußeis ist schon fast Tradition. 2 wunderbare Tage in den Bergen mit Vater und Sohn. AP


Wir werden unterstützt von:

Mammut

Bahnhof-Apotheke Kempten

Sziols

 

MTR 201-II-Low von Mammut
Unser Tipp: MTR 201-II-Low Men
-> mehr Infos

Basis Power
Unser Tipp: BasisPower und Basis-Recovery
-> mehr Infos

OSP 22 Motion Plus
Unser Tipp: OSP 22 Motion Plus
-> mehr Infos

   Allgäu