. .

Starnberger See - die heiligen Drei Könige

platzhalter
die heiligen drei Könige

Fr. 13.4. Dodo und Gerald fahren nach Starnberg ins Trail Magazin Headquater um eine Starnberger See Umrundung anzugehen. ähh zu laufen.

Bei angenehmen 8°C laufen wir gemütlich los, vorbei an gefühlten hunderten von Bonzen Villen  um den Starnberger See. Nach 25km erster kurzer Halt an einer Tankstelle um schnell ein Cola und einen Riegel zu verdrücken. Denis kennt sich wohl gut aus hier, denn er kennt viele Schleichwege. 20x sei er schon rumgelaufen, nachdem wir nachfassen. Bei der Hälfte der Strecke haben wir auch den so ziemlich südlichsten Punkt des Sees erreicht, und wir traben Richtung Heimat. Lt. Denis kommt nun die landschaftlich schönere Strecke, was sich auch bewahrheitet. Durch schöne Auen, Parks, an der Sommerresidenz von Sissi vorbei geht es nach 52km wieder zur Fam. Denis nach Hause. Nach einem leckeren Refresher und einer Buttterbreze steigen wir beide wieder ins Auto und düsen zurück ins Allgäu.

Ein schöner Freitagsnachmittagslauf!

Wir werden unterstützt von:

Mammut

Bahnhof-Apotheke Kempten

Sziols

 

MTR 201-II-Low von Mammut
Unser Tipp: MTR 201-II-Low Men
-> mehr Infos

Basis Power
Unser Tipp: BasisPower und Basis-Recovery
-> mehr Infos

OSP 22 Motion Plus
Unser Tipp: OSP 22 Motion Plus
-> mehr Infos

   Allgäu